Krankheitsbilder

Psychische Erkrankungen sind nicht selten. Annähernd ein Drittel der erwachsenen Bevölkerung in Deutschland erfüllt im Laufe eines Jahres die diagnostischen Kriterien für das Vorliegen einer psychosomatischen oder psychischen Störung.
(Quelle: Gesundheitsberichterstattung des Bundes, Heft 41, Robert-Koch-Institut, Berlin 2008)

Dennoch wissen viele Betroffene und ihre Angehörigen häufig wenig über solche Erkrankungen. Das erschwert es, die nötige Hilfe rechtzeitig zu finden und in Anspruch zu nehmen.

An dieser Stelle finden Sie in einem kurzen Überblick die wichtigsten Informationen zu häufigen Krankheitsbildern. Ausführliche Informationen zu diesen und weiteren Krankheitsbildern finden Sie im Psychiatrienetz.

In der Broschürenreihe beim Opens internal link in current windowBApK sind zu Depressionen, Schizophrenie und Borderline häufige Fragen von Angehörigen zusammengetragen, die von renommierten Fachleuten beantwortet werden.