Termine

Workshop / Seminar

Thema:

"Grenzen wahrnehmen - Grenzen setzen"

Referenten: 

Herr Klaus Vogelsänger, Köln

Termin:

25. / 26.04.2020, 9.30 - 18.00 / 10.00 - 15.30 Uhr  


ACHTUNG:  DAS SEMINAR IST BEREITS AUSGEBUCHT!

Bei Interesse lassen Sie sich auf die Liste für das nächste Jahr eintragen.
Bei ausreichender Teilnehmeranzahl gibt es eine Wiederholung im nächsten Jahr.

Ort:

Schloss Walbeck, Geldern

Kosten:

30 € Mitglieder, 95 € Nichtmitglieder, inkl. Übernachtung und Verpflegung
zzgl. Fahrtkosten
 

Veranstaltungen der Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Behinderter NRW

Die LAG SB bietet in diesem Jahr folgende Schulungen an:

Zielgruppe für alle Veranstaltungen:
Eingeladen sind in der Behinderten-Selbsthilfe in Nordrhein-Westfalen ehrenamtlich tätige behinderte und/oder chronisch kranke Menschen und ihre Angehörigen, betroffene Einzelpersonen und in der Behinderten-Selbsthilfe tätige BeraterInnen. Alle Veranstaltungen können nur nach vorheriger Anmeldung und schriftlicher Bestätigung besucht werden.


Förderer: Die Schulungen werden gefördert durch

  • das Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter NRW
  • das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales NRW
  • die gesetzlichen Krankenkassen gemäß § 20h SGB V.
     

Informationen und Vormerkungen:

LAG SELBSTHILFE NRW e.V.              Tel. 02 51/5 40 16
z.Hd. Frau Annette Schlatholt             Fax 02 51/51 90 51
Neubrückenstraße 12 – 14                 E-Mail info[at]lag-selbsthilfe-nrw.de
48143 Münster
www.lag-selbsthilfe-nrw.de

Annette Schlatholt - Organisation - Tel. 0251-54016
Anja Abeck - Sachbearbeitung - Tel. 0251-43400
ute roth - Sachbearbeitung - Tel. 0251-43400

ALEX TALK Termine in Münster

Stadthaus I - Restauant 1648 - Münster

Thema:

„Wenn die Angst einem die Luft abschnürt…!“
Bedeutung von Angststörungen und Depressionen bei Patienten  mit COPD,
Asthma und anderen Lungenerkrankungen. Was tun?

Referent:

Univ. - Prof. Dr. Judith Alferink Chefärztin Alexianer Krankenhaus Münster
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
Dr. med. Andreas Gröschel, Chefarzt für Pneumologie, Innere Medizin, Intensivmedizin,
Allergologie und Beatmungsmedizin am Clemenshospital Münster

Termin:

28. April 2020, 18 Uhr

Ort:

Restaurant 1648 im Stadthaus I
Heinrich-Brüning-Str. 6
48143 Münster
Tel. 0251-97310-27500

Kosten:

Eintritt 4 Euro für die WN-Spendenaktion
Karten beim WN-Ticket-Shop oder in der Alexianer-Waschküche
Karten reservieren unter alextalk-muenster@alexianer.de 

Restkarten direkt an der Abendkasse

Alexianer Waschküche

Thema:

„Damit das Anderssein nicht krank macht…“
Inklusion als interdisziplinäre Herausforderung in Familie, Schule und Gesellschaft

Referent:

Anne Kemper Lehrerin für Sonderpädagogik, Systemische Beraterin,
Schulleiterin der St. Walburga Grundschule (Bad Driburg)
Dr. Sylvia Boschin Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Ärztliche Psychotherapeutin und Oberärztin Don Bosco Klinik
und Tagesklinik für Kinder-, Jugend- und Adoleszenzpsychiatrie (Alexianer Münster GmbH)

Termin:

08. September 2020, 18 Uhr

Ort:

Alexianer Waschküche
Bahnhofstr. 6, 48143 Münster
Tel. 0251-97310-27500

Kosten:

Eintritt 4 Euro für die WN-Spendenaktion
Karten beim WN-Ticket-Shop oder in der Alexianer-Waschküche
Karten reservieren unter alextalk-muenster@alexianer.de
Restkarten direkt an der Abendkasse

Alexianer Christophorus GmbH Forensik Forum Termine in Münster


7. Mai 2020

Thema:  Psychopathinnen

Referentin: Lydia Benecke  Dipl.-Psychologin mit Schwerpunkt  Gewalt- und Sexualstraftaten, Autorin    und TV-Expertin, Köln

 

17. September 2020

Thema:  Zur Geschichte des Maßregelvollzugs

Referent: Prof. Dr. Dieter Seifert  Ärztlicher Direktor der Alexianer in der Region Münster Chefarzt der Christophorus Klinik        

 

19. November 2020

Thema:  Forensische Psychiatrie: Ein gesellschaftliches Problem und ethisches Puzzle

Referent: Prof. Dr. Michael  Quante Philosophisches Seminar der Westfälischen Wilhelms-Universität, Münster

 

Die Veranstaltungen werden themenbezogen durch einen Kurzvortrag des Referenten eingeleitet und bieten anschließend die Möglichkeit für Fragen und Diskussion.

Ort: Kunsthaus Kannen auf dem Alexianer Campus,  Alexianerweg 9, 48163 Münster

Beginn: jeweils 19 Uhr

Anmeldungen sind nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

 

 

Vergangene Veranstaltungen des Landesverbands NRW ApK e.V.

Impressionen vom Selbsthilfetruck in Münster: www.nrw-selbsthilfe-tour.de/muenster-15-09-2018/

Veranstaltungsliste [ download ]